Ehrenamt

Im Runden Tisch Ehrenamt bringen ehrenamtliche Vertreterinnen und Vertreter aus den verschiedensten Arbeitsbereichen in Kirche und Diakonie (von der Erwachsenenbildung bis hin zur Telefonseelsorge) die Interessen von über 21.300 ehrenamtlich engagierten Frauen und Männern ein. Seit der Gründung 1998 betreibt der Runde Tisch Ehrenamt Lobbyarbeit für das Ehrenamt und berät und begleitet die Kirchenleitung. Alle freiwillig Engagierten können sich mit ihren Anliegen an die Vertreterinnen und Vertreter im Runden Tisch oder an die landeskirchliche Beauftragte wenden und sich Gehör verschaffen.

Mit folgenden Instrumenten setzt der Runde Tisch Ehrenamt seine Leitsätze um:

  • Vernetzung von ehrenamtlicher Arbeit in der Landeskirche
  • Konzeption von Qualifizierungsangeboten für Ehrenamtliche
  • Qualifizierungsangebote wie Ehrenamtstage, Freiwilligenkoordination und Freiwilligenmanagement für Hauptamtliche
  • Öffentlichkeitsarbeit, z. B. Präsentation bei landesweiten Ehrenamtstagen und beim Rheinland-Pfalz-Tag
  • Lobbyarbeit für die Umsetzung der „Richtlinien für ehrenamtliche Arbeit in der Evangelischen Kirche der Pfalz“
  • Vertretung der Landeskirche im „Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement“.

Downloads

Flyer 2015

Infos zum Runden Tisch Ehrenamt
Download [PDF, 1 MB]

Broschüre "Lust auf Ehrenamt?"

Eine Praxishilfe für Ehrenamtliche und Hauptamtliche
Download [PDF, 1 MB]

Neue Ehrenamtskarte für Rheinland-Pfalz

Ehrenamtskarte in Rheinland-Pfalz fördert freiwilliges Engagement in allen Bereichen.
Download [PDF, 338 KB]

Sitzungstermine Runder Tisch Ehrenamt

Download [PDF, 63 KB]